Social-Life-Design

Herrenhausschuhe

Es gibt kaum etwas Schöneres, wie am Abend entspannt fernzusehen und dabei die Füße hochzulegen. Noch gemütlicher wird dies im Winter durch die kuscheligen Herrenhausschuhe. Vorteile bieten die Hausschuhe allerdings auch im Sommer. Die Socken werden damit geschont und es wird das Ausrutschen verhindert. Auch style-bewusste Männer müssen sich nichts denken, denn es gibt nicht mehr nur antike Karopantoffeln. In der Zwischenzeit stehen viele schicke Herrenhausschuhe von unterschiedlichen Herstellern zur Verfügung.

Was ist für Herrenhausschuhe zu beachten?

HerrenhausschuheGerade die offenen Hausschuhe sind sehr unkompliziert und praktisch zugleich. Viele Männer suchen einfach luftige und schlichte Hausschuhe, wo schnell hineingeschlüpft werden kann. Eine Herren-Pantolette ist in den Sommermonaten dann bestens geeignet. Diese praktischen Herrenhausschuhe bieten einen guten Halt, sind bequem und leicht. Mit einem Extra-Verschluss können viele Modelle auch in der Weite verstellt werden. Wählbar sind immer geschlossene Ausführungen und Riemen-Versionen. Zu der Pantolette gibt es auch ein Herbst-Pendant und dieses ist der moderne Pantoffel aus Schurwolle oder Filz. Beliebt ist dabei oft die leise Kork- oder Kunststoffsohle. In diese Hausschuhe kann ebenfalls praktisch geschlüpft werden und gleichzeitig wärmen die Modelle auch. Einige der Modelle können auch bei 30 Grad gewaschen werden. Mit dem lammfellgefütterten Leder-Pantoffeln wird es dann sehr edel, denn diese Modelle sehen stylisch aus und die Füße werden warm gehalten.

Wichtige Informationen für Herrenhausschuhe

Nicht nur Frauen haben kalte Füße, denn auch viele Männer sind davon betroffen. Es gibt aus diesem Grund auch sehr flauschige Herrenhausschuhe für die kalten Winterabende, welche mit Sicherheit warmhalten. Die Modelle aus Nubukleder und mit einer dicken Lammfellfüllung versprechen Langlebigkeit und hohe Qualität. Ein halbhoher Hüttenschuh ist eine praktische und zeitlose Variante. Die Hausschuhe fühlen sich beinahe so leicht an wie die Socken und auch die Knöchel werden zum  Teil warmgehalten. Sogar die Hüttenschuhe können ohne Probleme in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen werden. Die Herrenhausschuhe sollten am besten immer gleich einige Funktionen erfüllen. Die Füße werden gewärmt und somit werden gerade mollig gefütterte Modelle in der kalten Jahreszeit empfohlen. Die Füße werden auch vor Schmutz geschützt und es gibt Tragekomfort und das angenehme Laufgefühl. Die Herrenhausschuhe sollen sehr unkompliziert sein und deshalb kann die Slip-In Modelle bequem und einfach reingeschlüpft werden. Herren haben die Hausschuhe auch entdeckt, da Füße schnell kalt werden, wenn nur in Strümpfen oder barfuß über den Boden gelaufen wird. Erkältungen können dann vorprogrammiert sein, weshalb sich die Hausschuhe sehr gut machen. Die Füße werden damit schnell wieder aufgewärmt und durch die flexiblen und weichen Materialien fühlt sich jeder Schritt angenehm an. Oft wird beschrieben, dass es ein bisschen wie auf Wolken gehen ist.