E-Zigaretten, Liquids und Zubehör

In einem so genanten Dampfershop finden E-Raucher und leidenschaftliche Dampfer das benötigte Zubehör. Diese Shops bieten zahlreiches Equipment an, welches man vor Ort auch teilweise testen darf.

Dampfershop: E-Zigaretten, Liquids, Aromen und mehr
E-Zigarette – das moderne Rauchen

Lassen Sie sich in einem Dampfershop vertrauensvoll und kompetent beraten und erfahren Sie alle Möglichkeiten aus der Welt der E-Zigarette.

Liquids bestellen

Die richtigen Liquids bestellen

Die E-Zigarette ist nicht mehr wegzudenken. Was vor 7 oder 8 Jahren ungewöhnlich war, gehört heute bei vielen zum Leben dazu. Eine Alternative zum Rauchen? Definitiv! Und wer den Geschmack von Tabak nicht mag, dem kommt die E-Zigarette gelegen. Beim Dampfen wird eine Flüssigkeit aus PG, VG und Wasser (Mischung unterschiedlich) verdampft. Es gilt die Faustregel: Umso mehr PG = Umso mehr Geschmack. Ist der Anteil von VG höher, dann sind größere Dampfwolken möglich. Allerdings entscheiden sich die meisten zu einem höheren PG Anteil, den niemand möchte, auf den tollen Geschmack einer E-Zigarette verzichten.

Liquids bestellen
Liquids bestellen

Einfach Liquids bestellen und losdampfen. Allerdings werden die meisten schnell feststellen, dass es gar nicht so leicht ist, die richtigen Liquids zu bestellen. Inzwischen ist der Markt voll mit unterschiedlichen Herstellern, was auch eine so hohe Vielfalt an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen möglich macht.

Gibt es Unterschiede?

Ist man dabei Liquids zu bestellen, dann tauchen viele Fragen auf. Besonders Neulinge verlieren hier sehr schnell den Überblick. Zunächst sollte klar sein, dass die Liquids in unterschiedlichen Nikotinstärken geliefert werden. Maximal sind 20 mg Nikotin möglich, wobei nur die wenigstens auf eine so hohe Nikotinstärke zurückgreifen. Ein weiterer Faktor ist die Mischung der Base. Soll das Liquid überwiegend VG-Lastig sein? Oder doch mehr PG für mehr Geschmack? Allerdings gibt es hier beim Liquids bestellen nicht so viel Möglichkeiten, jeder Hersteller setzt auf seine eigene Mischung.

Das Liquid wird in unterschiedlichen Bindegrößen angeboten. Die gängigsten sind 10 ml. Aber auch die Preise sind sehr unterschiedlich. Manche Hersteller prangen ihr Liquid als „Premium“ an. Wo die Dampfer von einer besonderen Geschmacksexplosion ausgehen. Allerdings sollte beim Liquids bestellen mehrere Marken ausprobiert werden. Nicht das Versprechen der Hersteller ist Aussagekräftig oder der Preis, sondern der eigene Geschmack. Und Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Die passenden Liquids bestellen, kann man erst wen die unterschiedlichen Marken bekannt sind. Vorher sollte man sich einfach mal „durchprobieren“.

Oder doch selber mischen?

Es ist nicht nur eine Kostenfrage, weshalb die meisten zum Selber mischen greifen, sondern einfach die Möglichkeiten, welche man beim Mischen hat. Wer selber mischt, der benötigt eine passende Base, Nikotin Shots (falls mit Nikotin gedampft wird) und das allerwichtigste: die Aromen. Ob Fruchtig, süß oder gar Tabakgeschmack. Beim Mischen hat man den Vorteil, dass exklusive Geschmacksrichtungen entstehen können. Die Aromen können alle untereinander gemischt werden. Ansonsten muss man sich nicht an die Mischung der einzelnen Händler halten, sondern man kann selber wählen, ob die Liquids mehr PG- oder VG-lastig sein sollen.