Social-Life-Design

Fassadenfolie kleben

Damit die neue Folie auch optimal auf der Wand hält, soll die komplette Fassade ausführlich gereinigt werden. Rollläden, Lampen sowie Namenschilder werden zunächst demontiert. Nach dem Reinigungsvorgang muss die Fassade zunächst trocknen. Dabei wird sichergestellt, dass die Folie auch ordnungsgemäß auf der Fassade verklebt werden kann. Die Folienstücke werden zumeist geradewegs vor der Verklebung an der Fassade zurechtgeschnitten. Dabei wird sichergestellt, dass die Folie wirklich ideal passt. Bei Regen können die Arbeiten nicht durchgeführt werden, weil es zu Verunreinigungen bei dem Aufkleben kommen kann, wodurch die Folie nicht optimal kleben kann.fassadenfolie

Fassadenfolie

Fassadenfolie gibt jedem Bauwerk ein nagelneues Erscheinungsbild
Rasch wie auch unproblematisch lässt sich die komplette Fassade eines Gebäudes mit Fassadenfolie vollständig neu inszenieren wie umwandeln. Mit der passenden Folie sowie kreativem Geschick lassen sich äußerst interessante Wirkungen an der Gebäudefassade realisieren, die dem gesamten Gebäude ein komplett neues Erscheinungsbild verleihen. Die Folie schützt die Wandsubstanz wie auch taucht die gesamte Fassade in ein neues Bild, das sehr einzigartig gestaltet werden kann.

Mehr Infos: http://protecfolien.de/produkte/fassadenfolien-fassadenrenovierung-fassadensanierung/

Fassadenfolie als Werkmaterial

Die Fassadenfolie ist vollkommen UV- sowie witterungsbeständig. Darüber hinaus ist die Folie schmutzabweisend und pflegeleicht. Regenwasser prallt angesichts der Beschichtung völlig von der Folie ab ebenso wie setzt sich nicht als Tropfen fest. Die Folie bleicht darüber hinaus nicht aus sowie verändert auch ihre Konsistenz nicht. Bei Vollflächenverklebung kann sich die Folie auch nicht lösen. Hierbei ist das Basismaterial der Folie völlig geruchsfrei. Die Wandsubstanz wird ideal sowohl langfristig vor Feuchtigkeit geschützt und der Alterungsprozess der ganzen Wand des Hauses wird gänzlich hinausgeschoben. Falls Sie Ihre Fassade neu gestalten wollen, dann verwirklichen Sie Ihre Pläne mit einer speziellen Fassadenfolie besonders preisbewusst. Aufgeklebt werden kann die Folie auf zahlreichen Untergründen. Selbst Unebenheiten in der Fassade können mit der Folie ideal verdeckt werden und erstrahlen in einem neuen Bild. Dabei sind kaum Vorarbeiten notwendig. Darüber hinaus beziehungsweise anderweitig ist es machbar, Firmenlogos auf die Fassade zu kleben. Ebenfalls ein ausschließliches Aufkleben eines Firmenlogos ist mit der Folie möglich. Spezielle Gestaltungen werden fachkundig vorgenommen und haben einen schönen wie auch auffälligen Blickpunkt, der nicht übersehen werden kann.

Klebebereiche

Bei der Gestaltung der Fassaden durch Fassadenfolie können ebenso die Fenster sowie die Fensterbänke in die bunte Gestaltung mit Folie miteinbezogen werden. Diesbezüglich werden die entsprechenden Rahmen sowie Bänke einfach mit der Folie beklebt. Selbstverständlich können Sie bei Ihrer Kreativität auch farbliche Abstufungen vornehmen. Die Folie kann nicht ausschließlich auf Fassaden, sondern ebenso auf Stahl, Kunststoff beziehungsweise Aluminium verklebt werden. Als Effekt stehen zur Gestaltung, Folien in glänzender, matter beziehungsweise seidenmatter Qualität zu der Auswahl.

Schlüsselmäppchen Leder – Was versteht man unter dem Begriff?
Previous post
Scheidung Kosten – Alles was wichtig ist
Next post